Trotz Niederlage gewonnen

Trotz verlorenem Spiel hat der Footballsport in Siegen gewonnen.

Nach einem tollen Spielbeginn und den ersten Punkten zum 7:0, für die Sentinels, durch Tim Göckus waren sich alle einig, heute ist alles gegen den Mitfavoriten der Oberliga NRW drin.

Doch die Gäste aus Münster ließen nicht lange auf eine Antwort warten und glichen den Spielstand schnell aus und bauten die Führung durch drei Touchdowns und zwei Fieldgoals auf den Endstand von 7:27 aus.

Trotz der spielerischen Niederlage hat der Footballsport in Siegen trotzdem gewonnen, da es eine echte Werbung war. 500 Zuschauer sind zum ersten Heimspiel gekommen und haben die Hüpfburg und den nagelneuen Football-Helm von unserem Ausstatter Hüpfburg-Event bestaunen können.

Die Sentinels bedanken sich für ein faires und hartes Spiel und wünschen dem Receiver der Münster Blackhawks Football gute Besserung.

Bereits am kommenden Samstag geht es im Hofbachstadion mit gleich zwei Spielen weiter.